Faschingsdienstag


Viel Spaß am Faschingsdienstag

Nach vielen Jahren Pause hat die Volksschule heuer wieder einen Umzug durchs Dorf gemacht, musikalisch umrahmt vom Hödl Franz mit der Harmonika und Zaff Anita mit der Gitarre.

Zwei große Stationen mit Gesang und Tanz gab es beim betreuten Wohnen und auf dem Dorfplatz. Ganz begeistert waren die älteren Herrschaften der Tagesbetreuung, die sogar mit den Kindern tanzten.

Am Dorfplatz gab es Zuckerl und Faschingskrapfen, einige  Lieddarbietungen und als Draufgabe Rot-weiß-rote Fahnen auf den Wangen.

DANKE auch der Exekutive und der Feuerwehr mit unserem Thomas Brandl, die für die Sicherheit der Kinder auf der Straße gesorgt haben.