AUVA – CoPilotenTraining 2016-2017


AUVA – CoPilotenTraining – ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit der Kinder im Auto

Mit Begeisterung verfolgten die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen das Training. Spielerisch wurden die Kinder an die Thematik des richtigen Anschnallens im Auto herangeführt.

An praktischen Beispielen lernten die Kinder die Funktionen von Kindersitz und Gurt kennen:

  • Gurte müssen sauber über das Schlüsselbein und die Beckenregion geführt werden, keinesfalls darf der Gurt im Bauchbereich aufliegen.
  • Gurte sollen straff gespannt sein, dicke Jacken sollen nicht zwischen Gurt und Körper liegen.
  • Sitzkissen  mit Rückenlehne verbessern den Schutz beim Seitenaufprall und schützen das schlafende Kind vor dem Herausrutschen aus dem Schultergurt.
    Mit Hilfe eines Filmes und einer Bordkarte wurden die Erkenntnisse auch in die Familie getragen.