Sprachheilunterricht 2017-2018


Sprachheilunterricht

Derzeit 3 Stunden pro Woche: Sprachheillehrerin Jutta Lill

Auf dem Weg zum Lesen und Schreiben

Das Verstehen und das bewusste Anwenden von Sprache, Stimme, Wörtern usw. sind wichtige Voraussetzungen für den Schulerfolg im Allgemeinen und im Besonderen für das Lesen und Schreiben lernen.

Sprachförderung besitzt somit eine besondere Bedeutung im Schuleingang.

Sprache hat ihre wichtigste Wurzel in der zwischenmenschlichen Beziehung.

An der Schule findet die Sprachförderung sowohl integrativ im Klassenunterricht, als auch in der Einzel- und Kleingruppensituation statt.

Es gilt, die Sprachfähigkeit der Kinder behutsam zu erweitern und sie zu fördern, damit sie dem Unterricht gut folgen können.