Über uns


Willkommen in unserer Schule

Wir sind eine Schule:

  • in der unseren Schülern eine fundierte Ausbildung in den Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) geboten wird
  • wobei auch Wert auf die musisch-kreative Ausbildung gelegt wird
  • in der Neugierde, Wissensdrang, Lernbereitschaft aber auch Kreativität gefördert werden
  • in der ein Grundstein für ein gesundes und umweltbewusstes Leben gelegt wird
  • in der Lernen mit Herz, Hirn und Hand stattfindet
  • in der aber auch Wert auf Ordnung und Regeln und deren Einhaltung gelegt wird
  • also eine Schule zum Wohlfühlen für Schüler, Lehrer und Eltern, in der konstruktives Miteinander gelebt wird
  • in der Teamarbeit im Kollegium selbstverständlich ist
  • in der das Lernen wirklich Freude macht

 

Das wollen wir erreichen durch:

  • zeitgemäßen Unterricht in den Pflichtgegenständen ergänzt durch ein wohldosiertes Zusatzangebot
  • Projekte, die sowohl den Wissensbereich als auch den kreativen Bereich einschließen
  • Beschäftigung mit Natur und Umwelt in Theorie und Praxis
  • internationale Kontakte mit möglichst allen Eltern
  • das Schaffen eines guten Schulklimas als Grundvoraussetzung zum Wohlfühlen
  • gegenseitige Wertschätzung aller Schulpartner und respektvollem Umgang miteinander und indem Lehrer, Eltern und Schüler ihren Beitrag zum Gelingen leisten und gegenseitige Unterstützung ermöglicht wird

Unser Motto

Als Motto für dieses Schuljahr hab ich das ZUHÖREN gewählt.

Folke Tegetthoff ist ein Märchenerzähler vor allem für Jugendliche und Erwachsene und für ihn ist es besonders wichtig, dass Menschen zuhören können.

Jeder Mensch braucht jemanden der ZUHÖREN kann, egal ob ein Kind oder ein Erwachsener …

Nachmittagsbetreuung - Hilfswerk

Hier finden Sie aktuelle Informationen über die Nachmittagsbetreuung

Nachmittagsbetreuung

  • Betreuerinnen: Gütl Renate + Johanna Birchbauer
  • Kinderanzahl: (max.25 pro Gruppe)

Ein „typischer“ Nachmittag

  • Ca. 12:00 Uhr: gemeinsames Mittagessen
  • Nach dem Mittagessen: Spielen im Freien
  • Ab 13:00 Uhr: Aufgabenstunde (betreut von Volksschullehrerinnen) …

Archiv - Jahresberichte

Jahresberichte der Schuljahre 2018 – 2008

Unser Team

Das Team der Volksschule im Schuljahr 2017/18

KLAMMER Elisabeth, Schulleiterin
KRENN Sigrid, Schulleiterin-Stellvertreterin, Klassenlehrerin 4.b

ADLER Elisabeth, Stützlehrerin
DRVODERIC Stjepan, Mag., katholische Religion
HÖRMANN Margrit, Werken
KAINZ Gudrun, Klassenlehrerin 3.b
LEICK-REINWALD Gabriele, Klassenlehrerin 3.a
LEITNER Andrea, katholische Religion
LIDAN Safet, Lehrer für islam. Religion
LILL Jutta, Sprachheilunterricht
MITTENDREIN Waltraud, Klassenlehrerin 2.a
PAMMER Eveline, Werken
PFINGSTL Franz, Klassenlehrer 4.a
RESCH-RIEGER Susanne, Klassenlehrerin 1.b

SINDLER Petra, evangelische Religion
TONIOLLI Karin, Lehrerin für DAZ
VILCEA Nicolae, Pfarrer, orthodoxe Religion
WEIGL Monika, Klassenlehrerin 2.b
ZAFF Anita, Reststunden in vielen Klassen
ZOLLER Natascha, Klassenlehrerin 1.a

BREITENECKER Renate, Assistenz 1.b, 3.b

GÜTL Renate, Leitung der Nachmittagsbetreuung
BIRCHBAUER Johanna, Nachmittagsbetreuung
BRUGNER Claudia, Nachmittagsbetreuung

BRANDL Thomas, Schulwart
GRABNER Silvia, Raumpflegerin VS
HEBENSTREIT Gerhard, Raumpfleger HS

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen